Sinn von Selbstverwirklichung

— Der Fotograf erfährt durch die Neuschaffung des abgebildeten Gegenstandes seine eigene Macht
(Bourdieu)